Sonntag, 30. Dezember 2012

Socken 17/2012

Last but not least: Ich habe nicht nur den neuen Erdenbürger mit Selbstgestricktem versehen wollen, sondern eigentlich auch der Mutter ein paar Socken stricken mögen, leider musste ich sie weiter hinten in die Warteschlange einreihen. Nun sind sie aber auch fertig und werden zu Beginn des neuen Jahres den Winzlingsachen folgen.

weinberge3

Größe 40/41

weinberge2

Knit Pro Harmony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25mm
verstärkte Herzchen-Ferse
Bandspitze

weinberge_strang
weinberge_knaeuel
weinberge1

Socken 16/2012

Und hier das zweite Paar, nachdem ich zunächst Loretta von Regina Satta angeschlagen hatte, die mir aber zu eng geriet, ich stricke manchmal einfach furchtbar stramm. Im zweiten Anlauf wurde es dann ein Paar BFF nach der Anleitung von Cookie A. Definitiv fernsehtauglich und schön runterzustricken.

bff1

Cookie A "BFF Socks"
Größe 39/40

bff3

Knit Pro Harmony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25mm
verstärkte Herzchen-Ferse
Bandspitze

bff2
bff4

Socken 15/2012

Eigentlich rechtzeitig habe ich noch angenommen, 2 Paar Socken für Weihnachten fertig zu stellen. Und dann habe ich extra noch Wolle bestellt, wollte auch keine Stinos stricken, sondern gerne mit Muster, dann kam das Leben und die Zeit wurde knapp und... nun ja, letztlich sind sie rechtzeitig fertig geworden. Schwamm drüber! ;)

dangeroussocks1

WollWunderWelt "Meeresbrise"
Größe 45

dangeroussocks2

Knit Pro Harmony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25mm
verstärkte Herzchen-Ferse
stumpfe Bandspitze

dangeroussocks3

Samstag, 29. Dezember 2012

Socken 14/2012

Spontan verliebt hatte ich mich in den Hofnarren von Dornröschenwolle und beim Stricken habe ich die ganze Zeit an meinen kleinen Hofnarren denken müssen. Somit waren die Socken schon vergeben, bevor ich sie fertig gestellt hatte... Einen Tag vor Weihnachten kamen sie am Bestimmungsort an und bereiteten große Freude - so muss das! ♥

Hofnarr2

StiNo 6er-Rippe
Größe 40/41

Hofnarr3

Knit Pro Harmony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25mm
verstärkte Ferse
Bandspitze

Hofnarr1

Babystuff! ♥/2012

Winzlingssachen sind entstanden, für ein kleines Mädchen, das ein befreundetes Ehepaar am 16. Dezember in seine Arme schließen durfte. Die Familie wurde rechtzeitig zum Weihnachtsfeste komplettiert und von mir gab es Erstlingssocken, ein Mützchen und Fäustlinge für warme Fingerchen.

babystuff2


Die zauberhafte Karte und das dazugehörige Kästchen sind übrigens ebenfalls handgefertigt von der lieben Hobby Bastlerin, die diese nach meinen Rahmenvorgaben liebevoll komponiert hat.

babystuff1


Die Anleitung für das Mützchen findet Ihr hier, diese habe ich jedoch dahin abgewandelt, dass ich statt einem Satinbändchen einen i-cord genadelt habe, für die Fäustlinge diese hier und für die Socken habe ich auf diese Maßtabelle zurückgegriffen. Als Muster für die Söckchen habe ich einen Teil dieser Anleitung benutzt.

Material: Drops Baby Merino
Nadeln: Knit Pro Symphony Wood DPN bzw. Rundstricknadeln in 2,5mm bzw. 2,25mm

Montag, 26. November 2012

Socken 12/2012

Irgendwie bin ich momentan zeigefaul. Hier liegen mehrere fertige Projekte, ich müsste sie nur mal in Szene setzen und fotografieren, aber nööööö, meistens keine Lust. Heute hab ich mich mal wieder aufgerafft und verkünde somit stolz, dass ich meine To-Do-Liste für den heutigen Abend hiermit abgearbeitet habe! :)

Blumenkorb
Satta Designs
Drachenwolle handgefärbte SoWo "Wassermelone"

melone1

KnitPro DPN 2,5 bzw. 2,25 mm
verstärkte Herzchenferse
Bandspitze

melone2

Montag, 24. September 2012

Socken 10+11/2012 oder...

... die Geschichte über kleine und große Socken und wie doof die im Paar kombiniert daher kommen...

Manchmal kommen Gelegenheiten aus dem Nichts, eine Twitter-Userin, die einem in ganz kurzer Zeit ans Herz wächst, eine kurzfristige Namensänderung besagter Userin in *XOXO* und die Entdeckung eines Sockenmusters, das genauso heisst. (Braucht noch irgendjemand hinsichtlich XOXO eine Erklärung?) Dann die Fakten in ihrem Blog gelesen, unter anderem über "im Frühling/Herbst/Winter kalte Füße" und die Liebe zu allem lilafarbenem und in mir wuchs eine Idee. Wie passend, dass mir dann noch der Kalender zeigte, dass sie bald Geburtstag hat!

Konspirativ veranlagt, wie ich ja nun einmal bin, wurde (Fratzenbuch sei Dank) der Ehemann ins Boot gelotst und zur Mittäterschaft verdonnert, irgendwie musste ich ja an Schuhgröße und Anschrift kommen. Dann wurde das Pattern aufgerufen, Wolle ausgesucht und drauf losgestrickt. X und O reihte sich aneinander und ich war glücklich, wie gut mir die Arbeit von der Hand ging.

Was dieses kleine Kreativschaf allerdings nicht eingeplant hatte, war der Umstand, dass sie zu Beginn der Strickarbeiten ziemlich lange, vampirisch-gotische Fingernägel hatte (Festival-Saison!) und dass diese sich evtl. aufs Strickbild auswirken könnten. Nach Fertigstellung der ersten Socke war Termin bei der Kralliküre und die Krallen wurden aufs äußerste gestutzt. Die zweite Socke stellte ich danach in Rekordzeit fertig.

Beim direkten Vergleich stellte sich dann ziemlich schnell heraus, dass die zweite Socke wesentlich akurater und vor allem fester gestrickt war - und ungefähr 2-3 Nummern kleiner! Fassungslosigkeit, Verzweiflung, Wutausbrüche und dann kurzerhand der Entschluss, noch einmal von vorn zu beginnen - 1 Woche vor dem Stichtag! In der darauf folgenden Woche hat mich also weder der Wölkchenbändiger noch sonst jemand ausser meinen Arbeitskollegen zu Gesicht bekommen und auch die durften mir in der Mittagspause über die Schultern schauen, wie fleissig die Nadeln rotierten.

Und ich habe es geschafft! Freitag Nachmittag waren sie fertig, gewaschen, gespannt, getrocknet. Jetzt noch schnell fotografieren und dann durfte der Wölkchenbändiger am Samstag in geheimer Mission zur Post und die schafige Geburtstagspost aufgeben. Er hatte übrigens einen Heidenspaß an der ganzen Angelegenheit und summte das ganze Wochenende das Mission Impossible-Theme. Heute Morgen saß ich dann wie auf glühenden Kohlen, bis erlösenderweise klar war, sie sind pünktlich angekommen!

Das erste Paar wanderte dann an meine Füße, so unegale Socken verschenke ich nicht - und ich muss gestehen, es ist befremdlich, mit zwei verschieden großen Socken durch die Welt zu wandern...

So, wer bis hier gelesen hat, wird jetzt mit Fotos belohnt, erst die zukleinZUGROSSEN und dann die Überraschungssockis:

xoxo1_2

XOX SOX nach der Anleitung Hugs and Kisses vom Wollhuhn

xoxo1_1

Handgefärbte SoWo von Tausendschön "Pluto"

xoxo1_3

xoxo2_1

Handgefärbte SoWo von Drachenwolle
"Unter dem Irrlichtermond"

xoxo2_2

xoxo2_3

Und sie passen! ♥

Und ich kann mir kein schöneres Kompliment vorstellen:

bestwerbungever

Montag, 30. Juli 2012

Socken 8-2012

Zora
Satta Designs
Drachenwolle handgefärbte Sockenwolle
Januarklee im Schnee (wenn ichs noch richtig weiss)

8_2012_Zora

Ich weiss leider nicht mehr genau, wie der Strang hieß, ich hoffe, ich habe den richtigen Namen im Hinterkopf gehabt. ;) Den Zopf habe ich jeweils nur einmal seitlich gestrickt und das hat im 3. Versuch auch funktioniert - ich weiss gar nicht mehr, wie oft ich mich verzählt habe...

Größe 39/40
Fersenkäppchen
Bandspitze
Knit Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm


Samstag, 28. Juli 2012

Socken 7-2012

Simplex
Satta Designs
Opal in Variationen nach Hundertwassers Werk
Use Public Transport - Save the City

07_2012_Simplex

Ich bin völlig fasziniert davon, wie sehr sich die Socken gleichen - ich habe den ersten aus dem Inneren des Knäuels abgestrickt, den zweiten von Aussen.

Größe 39/40
Fersenkäppchen
Bandspitze
Knit Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm


Dienstag, 26. Juni 2012

Socken 6-2012

Feuerland
aus Verena Spezial "In 80 Socken um die Welt Teil 2"
Sockenwolle Wollpapst 75% Schurwolle / 25% Polyester
Mieps Blank "Wer die Wahl hat..."
Größe 39/40
Fersenkäppchen
Bandspitze
Knit Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm


feuerland_wdwh1


feuerland_wdwh3


feuerland_wdwh2


Wolle färben mit Kool-Aid Getränkepulver

Manchmal dauert es länger. Im Juli vergangenen Jahres wurde in der Ravelry-Gruppe Wünsch Dir was- Geschenke mit Herz der Vorschlag gemacht, Kool Aid-Getränkepulver als Sammelbestellung direkt aus den USA über ein dortiges Gruppenmitglied zu ordern und dann an die Interessenten hier in Deutschland weiter zu verteilen. Mit diesem Getränkepulver kann man (neben diversen lukullischen Abenteuern) unter anderem auch Wolle färben, als Einstieg für erste Färbeversuche sei es prima geeignet. Im Zuge dieser Großverteilaktion habe ich dann auch von allen verfügbaren Farben Geschmacksrichtungen 4 Tütchen bestellt, allerdings hatte ich das Projekt Wollefärben dann doch vorerst auf Eis gelegt.

Inzwischen in der neuen Wohnung fiel mir plötzlich der Umschlag mit den Kool Aid-Tütchen in die Hand, ich bestellte dann erstmal beim Wollpapst Färbewolle, kurbelte diese zu Sockblanks und legte los. Ich legte die Wolle ein und mischte derweil die Farben an, der Duft war klasse, wenn auch meiner Meinung nach recht chemisch und gerade die Sorte Lemon-Lime roch richtig nach Säure! Dafür hatte ich bei Ice Blue Raspberry ein wenig den Eindruck, ich hätte einen Schlumpf aufgelöst.

farbexplosion


von vorne nach hinten:
Kool Aid Unsweetened Soft Drink Mix
- Ice Blue Raspberry Lemonade
- Lemon-Lime
- Orange
- Grape
- Black Cherry

Beim Färben habe ich mich größtenteils an die Anleitung vom Wollhuhn gehalten und auch noch gelegentlich bei Youtube gestöbert. Nachdem die Wolle nun eingeweicht war, breitete ich den Sockblank auf Frischhaltefolie aus und begann, ihn mit Farbe zu bekleckern. Unschuldig und naiv tränkte ich Stück für Stück mit verschiedenen Farben und musste dann ziemlich bestürzt feststellen, dass diese ineinander liefen! War irgendwie so nicht geplant gewesen.

sockblank_wdwh


Ich hatte mich für das Fixieren in der Mikrowelle entschieden, 2 x 4 Minuten waren es, danach wurde das Päckchen vorsichtig entpackt, der Blank gewaschen und getrocknet. Die Ribbelei und Wickelei war dann noch mal ein Thema für sich, aber nun war ich ja angefixt und hatte schwuppdiwupp zwei fertige Knäule:

bobbel_wdwh


Bereits im Vorfeld hatte ich mich entschieden, endlich mal wieder das Feuerland aus dem Verena Special "In 80 Socken um die Welt" zu stricken, so dass ich nach dem Wickeln sofort losgelegt habe. Die fertigen Socken habe ich inzwischen auch im Wollwaschgang in der Maschine gewaschen, bislang haben die Farben von Ihrer Intensität und Brillanz nichts verloren. Ich bin allerdings immer noch skeptisch, habe ich doch auch schon etliches über stark verblassende Farben gelesen.

Sonntag, 17. Juni 2012

Socken 5-2012

Diese Socken stellen gewissermaßen eine Premiere dar. Sie sind Teil des Osterspecials von Tausendschön, dass mir mein Wölkchenbändiger zum Geburtstag geschenkt hat. Sie waren die erste Sockenwolle, die in meine neue Wohnung geliefert wurde und das vorliegende Paar war das erste Anstricksel dieser Wohnung. Hier also meine

Hexenkessel-Mojos
Mojos von Donyale Grant
Tausendschön Osterspecial
Größe EU 39/40
verstärkte Herzchenferse
Bandspitze
Knit-Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm

hexenkessel_mojos_wolle2

hexenkessel_mojos_wolle1

hexenkessel_mojos

Und hier nochmal das gesamte Osterspecial von Tausendschön:

1000schoen_osterspecial

Montag, 21. Mai 2012

Socken 4-2012

Fluß des Lebens von Sonja Köhler
ONline Supersocke 100 Vital-Color
mit Aloe Vera, Jojoba-Öl, Vitamin E
Größe EU 39
verstärkte Herzchenferse
Bandspitze
Knit-Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm

Lebensfluss1

lebensfluss2

lebensfluss3_detail

Socken 3-2012

Und das Paar ist gerade erst von meinen Nadeln gehüpft, da ich aber krankheitsbedingt immer noch ans Haus gebunden bin, beschalle ich meine Umgebung in Wahnsinnslautstärke mit Samsas Traum (die Ohren sind noch zu) und blogge auch diese Socken direkt:

Ganz STInkNOrmale Socken
Opal 4-fädig aus irgendeinem Abo
Größe EU 40
verstärkte Herzchenferse
Bandspitze
Knit-Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm

stino1

stino2

stino3

Socken 2-2012

Dann machen wir doch auch mal direkt weiter, hier liegt nämlich noch ein Pärchen seit einigen Wochen rum... :oops:

Nemesis
Opal Uni 4-fädig
Größe EU 39
Herzchenferse
Bandspitze
Knit-Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm

Nemesis1

Nemesis2

Nemesis3

Socken 1-2012

Ja, sie strickt noch! Sie ist nur derzeit viel zu faul zum Fotografieren. Und anderweitig beschäftigt, Umzug und so. Aber ein wenig ist dann doch fertig geworden und so präsentiere ich stolz die ersten Socken, die 2012 die Nadeln verließen:

Kanada
Verena Spezial - In 80 Socken um die Welt 2
Drachenwolle Gewitterwolken-Regenbogen
Größe EU 39
verstärkte Herzchenferse
Bandspitze
Knit-Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm

kanada1

kanada2

kanada3