Montag, 30. Juli 2012

Socken 8-2012

Zora
Satta Designs
Drachenwolle handgefärbte Sockenwolle
Januarklee im Schnee (wenn ichs noch richtig weiss)

8_2012_Zora

Ich weiss leider nicht mehr genau, wie der Strang hieß, ich hoffe, ich habe den richtigen Namen im Hinterkopf gehabt. ;) Den Zopf habe ich jeweils nur einmal seitlich gestrickt und das hat im 3. Versuch auch funktioniert - ich weiss gar nicht mehr, wie oft ich mich verzählt habe...

Größe 39/40
Fersenkäppchen
Bandspitze
Knit Pro Symphony Wood DPN 2,5 bzw. 2,25 mm


Kommentare:

  1. Hach sind die toll! Und den Namen hast Du denk ich richtig erinnert- der wohntnämlich auch in meiner Drachenkiste.
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Maren! Die Socken sind der Hit :-) Das ist eine der schönsten Zoras, die ich bisher gesehen habe.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Die finde ich echt wunderschöööööööön.Aber bitte,sag doch im August nicht das kalte Wort mit S......*zwinka*



    LG

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Paar ist dir hier wieder gelungen: ein Farbverlauf, wie gemalt ... und das mit einem meiner Lieblingsmuster!

    Liebe Grüße, Simi

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne mich mit Stricken von Socken nicht aus - aber ich weiss aus Erfahrung, dass gestrickte Socken (nein, nicht die gewöhnlichen) etwas ungemein Tröstendes haben, wenn man sie anzieht, genauso wie Hühnersuppe. Meine Erfahrung jedenfalls. Schönen Gruss von Cosmee, die selbstgestrickte Socken liebt.

    AntwortenLöschen