Samstag, 25. Mai 2013

Mieps Socks 12/2013

Im Mai gibts mal keine Stinos für den Liebsten, sondern Marlowes von der Kleinen Hexorei. Da es eher ein Rezept ist, habe ich einfach drauflos gestrickt, wie es mir am Besten gefiel und das Ergebnis hat mich überzeugt.



baendiger_marlowe_mai1

Das Garn ist wieder einmal ein Opali aus dem März-Abo, dass ich eigentlich für mich reserviert hatte. Dann konnte ich aber doch nicht widerstehen...

baendiger_marlowe_mai2

Die Fersenwand habe ich dieses Mal ans Muster angepasst einfach in 2er-Rippe runtergestrickt, bevor ich ins Herzchen überging, auf dem Oberfuß habe ich die Struktur dann bis in die Bandspitze gezogen, das finde ich ab und an mal ganz ansehnlich.

baendiger_marlowe_mai3

Donnerstag, 9. Mai 2013

Mieps Socks [11/2013] - Sonnenuntergang

Ihr erinnert Euch noch an den Sonnenuntergang vor meinem Fenster, den mir die liebe Franzi Odersocke auf Sockenwolle gefärbt hat - und das gleich 2x dank der tollen Schneckenpost? Der erste Zwillingsstrang ist mir von den Nadeln gehüpft!

sonnenuntergang

Nachdem ich erst eigentlich das Feuerland auf den Sonnenuntergang nadeln wollte, wurden es im 2. Versuch BFF-Socks nach der Anleitung von Cookie A.

Sonnenuntergang1

Gestrickt mit verstärkter Herzchenferse und Bandspitze auf Knit Pro Symfonie Holz-Stricknadeln in 2,5 bzw. 2,25 mm Stärke.

Sonnenuntergang1

Der Zwillingsstrang wird ebenfalls zu BFF Socks vernadelt - den hat sich nämlich Frau Gedankenstern schon reserviert.

Sonnenuntergang1_wip

Besonders schön fand ich, dass ich heute tatsächlich noch einen Sonnenuntergang abgepasst habe, der zwar nicht gar so hell leuchtete, aber doch ähnliche Farben zeigte wie der wunderschöne Dezember-Sonnenuntergang seinerzeit.

Sonnenuntergang1_2


Montag, 6. Mai 2013

Mieps Socks 10/2013

Diese Schätzchen sind schon etwas länger fertig, ich muss ja mal dem Single-Sock-Syndrom entgegen wirken (ich kann ja mal so tun als ob *hust*)! Dank Sonne sind auch ein paar richtig gute Bilder entstanden - ich möchte allerdings nicht wissen, was die Nachbarn von nebenan bei meiner Fotografierei so dachten. *lächel*

respekt_1

Verstrickt habe ich eine Drachenwolle aus einer Vollmond-Färbung, den Respekt aus dem StrickerInnen Manifest und ich bin begeistert, wie toll sich die Farben mischen! ♥

respekt_strang

Das Muster sind nochmals die Nadelstreifen (Pinstripe Socks) von Ms. Figino, die auch beim zweiten Mal noch Spaß gemacht haben - und Schlichtheit und Passform überzeugen!

respekt_2

Gestrickt wie immer auf Knit Pro Symfonie Holz-Nadelspielen in 2,5 und 2,25 mm mit verstärkter Herzchenferse und Bandspitze.

respekt_wip

respekt_3


Mittwoch, 1. Mai 2013

Mieps Socks 09/2013

Die April-Stinos für den Bändiger sind fertig! Ich habe mir ja vorgenommen, dem Schatz jeden Monat ein Paar Socken zu stricken, um ihm einen vernünftigen Vorrat in seiner Größe anzulegen. Das eigentlich sehr strapazierfähige Material von Opal ist dafür prima geeignet und der Lieblingsmensch hat sich ja auch sofort in etliche Knäuel aus dem Abo verliebt!

AprilStinos13_3

Mit einem ganz kurzen Bündchen, damit es sich oben nicht rollt und dann glatt rechts mit einer "Dehnungsfuge" für besseren Sitz links und rechts auf dem Oberfuß sind die Stinos trotz Größe 45 schnell gestrickt, wie immer mit Bandspitze und Herzchenferse.

AprilStinos13_1

Verwendet habe ich meine geliebten Knit Pro Symfonie Holz-Nadelspiele, für mich gibt es wirklich keine Alternative, die von mir getesteten Karbonz liegen mir zu schwer in der Hand.

AprilStinos13_2

opal_abo_märz2013