Samstag, 25. Mai 2013

Mieps Socks 12/2013

Im Mai gibts mal keine Stinos für den Liebsten, sondern Marlowes von der Kleinen Hexorei. Da es eher ein Rezept ist, habe ich einfach drauflos gestrickt, wie es mir am Besten gefiel und das Ergebnis hat mich überzeugt.



baendiger_marlowe_mai1

Das Garn ist wieder einmal ein Opali aus dem März-Abo, dass ich eigentlich für mich reserviert hatte. Dann konnte ich aber doch nicht widerstehen...

baendiger_marlowe_mai2

Die Fersenwand habe ich dieses Mal ans Muster angepasst einfach in 2er-Rippe runtergestrickt, bevor ich ins Herzchen überging, auf dem Oberfuß habe ich die Struktur dann bis in die Bandspitze gezogen, das finde ich ab und an mal ganz ansehnlich.

baendiger_marlowe_mai3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen