Dienstag, 30. Juni 2015

Mieps Socks 6Zweitausend15

Mensch, waren diese Socken eine Herausforderung für mich! Begonnen bereits im März 2014 habe ich den ersten mit Mühe und Not fertig gestellt, zig mal zurück gestrickt, neu angefangen, mich ganz oft vertan, weil mir einfach damals die notwendige Konzentration für den Chart fehlte. Seither lag das wunderschöne Knäuel und eine einsame traumhafte Singlesocke hier herum und wartete auf Vollendung, bis ich mich endlich vor kurzem traute, den verlorenen Faden aufzunehmen. Die zweite Hälfte strickte sich dann in so kurzer Zeit förmlich von selbst, dass ich fürchtete, jemand habe meine Hände vergoldet. Ich staune immer noch!

07_2015_3


Gestrickt habe ich mit handgefärbter Sockenwolle von der WollWunderWelt in der Farbe "Flammende Liebe", die Anleitung heisst Aphrodite von Jeannie Cartmel und ist als kostenloser Download leider nur in englischer Sprache, allerdings mit sehr ausführlichen übersichtlichen Charts hier erhältlich. Leider hat die wunderschöne Farbe meine Kamera überfordert, auf dem ersten Bild ist sie noch am nächsten getroffen.

07_2015_2


Gestrickt habe ich auf 2 KnitPro Rundstricknadeln, den Schaft in 2,75 mm, verstärkte Ferse und Fuß in 2,5 mm und die Bandspitze auf Nadelspiel in 2,25 mm.

07_2015_1



Follow my blog with Bloglovin