Sonntag, 25. Oktober 2015

Mieps Socks 11Zweitausend15 bis 13Zweitausend15

Da war ja noch was. Sommer und so. Da stricke ich nicht ganz so viel. Und dann hatte ich auch noch keine Lust zum Spannen, Fotografieren, Bloggen und meine fertigen Sockenpaare warteten in einer luftdichten Tasche auf kühlere Tage, wo ich ihrer dann bedarf, während ich vor mich hin prokrastinierte. So ganz bin ich aus den Klauen der Aufschieberitis auch noch nicht wieder raus, daher gibt es jetzt ganz furchtbare Handyfotos, aber immerhin, nehmt dieses Lebenszeichen, ich gelobe Besserung.

Als ich aus dem Sockensommerloch kam, gelüstete es mir danach, neue Hardware anzutesten. Nach langer Suche fiel meine Wahl dann auf die nicht ganz günstigen amerikanischen Square Circular Knitting Needles von kollage yarns, die neben einem gleichmäßigeren Maschenbild auch eine wesentlich entspanntere Strickhaltung gerade als Prävention für Karpaltunnel-Syndrom bzw. Sehnenscheidenentzündungen versprachen. Ich kann zunächst einmal sagen, dass die Haptik sehr ungewohnt ist, wenn man bisher nur mit runden Nadeln gestrickt hat. Nach kurzer Eingewöhnung stellte ich für mich jedoch fest, dass ich ordentlich an Tempo zugelegt habe im Gegensatz zu bisherigen Nadeln. Die ultraleichten Alustäbe sind auch für Nickelallergiker geeignet, was ich begrüße und ich mag sie nicht mehr missen!

SquareNeedles


So entstanden dann in ganz kurzer Zeit drei Testsockenpaare, zunächst der Buddelkasten aus der Opal-Kollektion Strandgut in grün-pink, dann meine lilageringelten Stinos in Ethno-Color aus der Regia Kollektion Sierra Color und last but not least Schoppelwolle Admiral R Druck in der Farbe Heckenrose. Gerade letztere waren eine Herzensangelegenheit von mir, hatte ich bereits 2007 bei meinem ersten Besuch der "creativa" in Dortmund eines dieser zauberhaften Knäulchen erstanden, direkt verstrickt und im letzten Jahr nach 7 anstrengenden Jahren zu Grabe tragen müssen und war doch sehr entzückt, dass es diese Farbsinfonie immer noch gab! ♥

Sockenrad


Gestrickt habe ich dann tatsächlich mal ganz stinknormal, einige Reihen Bündchen, Schaft und Fuß glatt rechts, die Käppchen-Ferse natürlich verstärkt und eine Bandspitze.

Weitere Infos und Tipps gerne auf Nachfrage! ♥

Sockenrouladen


Follow my blog with Bloglovin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen